M&A News

The Institute for Mergers, Acquisitions and Alliances is a not-for-profit think tank and the only globally recognized association for M&A.

Our faculty and M&A experts are frequently sought after commentators in international media. Among the renown newspapers are Financial Times, Le Monde, New York Time and Wall Street Journal, news agencies like Bloomberg, Dow Jones, and Thomson Reuters or Television as Bloomberg and CNN. Below you find a collection of our faculty and Institute “in the news”.

The appetite for acquisitions in Austria increases

by Wirtschaftsblatt
Nach den mageren Jahren im Markt für Fusionen und Übernahmen (M&A) belebt sich das Geschäft langsam wieder. Bereits im Vorjahr hat sich der Markt in Österreich stabilisiert, aber es war noch ein Übergangsjahr für ein deutlich aktiveres 2011. Dafür sprechen gut gefüllte Kriegskassen der Unternehmen und günstige Bewertungen. […] Read more

read more

Madoff Pushes Medici To The Brink

by Forbes
Bank Medici upset Austria’s financial system last month when news emerged that it was one of many banks around the world that were exposed to Bernard Madoff’s alleged Ponzi scheme. Now it seems that in spite of the best efforts of its board and its majority shareholder, Sonja Kohn, the bank is on the brink of collapse. […] Read more

read more
Porsche Files Lawsuit in Battle for Control of VW

Porsche Files Lawsuit in Battle for Control of VW

By Chris Reiter May 27 (Bloomberg) -- Porsche SE, Volkswagen AG's largest shareholder, filed a lawsuit seeking to overturn a vote by VW investors that upheld the German state of Lower Saxony's ability to block decisions. The Porsche lawsuit is the latest move in a...

read more
OMV’s CEO does not believe in a change of management at MOL’s general meeting

OMV’s CEO does not believe in a change of management at MOL’s general meeting

by Menedzsment Fórum
Kurz nach seinem Amtsantritt als Metro-Chef im Januar 2012 setzte Olaf Koch ein Zeichen. Er verlegte sein Büro vom Hauptgebäude der Düsseldorfer Zentrale, der Brücke 1, zur Brücke 13, von wo das Tagesgeschäft der Großhandelsmärkte geführt wird. Damit rückte er „Cash & Carry“ wieder in den Fokus des Handelskonzerns – die Sparte, mit der bei Metro vor gut 50 Jahren alles begann. […] Read more

read more
The MOL leadership will be left in place according to OMV’s CEO

The MOL leadership will be left in place according to OMV’s CEO

by MTI
Kurz nach seinem Amtsantritt als Metro-Chef im Januar 2012 setzte Olaf Koch ein Zeichen. Er verlegte sein Büro vom Hauptgebäude der Düsseldorfer Zentrale, der Brücke 1, zur Brücke 13, von wo das Tagesgeschäft der Großhandelsmärkte geführt wird. Damit rückte er „Cash & Carry“ wieder in den Fokus des Handelskonzerns – die Sparte, mit der bei Metro vor gut 50 Jahren alles begann. […] Read more

read more

Learn from the best!
M&A Trainings

Loading.. Please wait